In der Balkanrouten-Falle

An der bosnisch-kroatischen Grenze sind Menschen auf der Flucht in Gefahr. Sie werden von bosnischen Polizisten schikaniert, von örtlichen Bürgerwehren attackiert und von kroatischen Zollbeamten misshandelt. Geholfen wird ihnen, wenn überhaupt, von der Zivilgesellschaft. Etwa von Sanela Klepic. Sie kümmert sich seit 2018 Tag für Tag um Geflüchtete, die direkt vor ihrer Haustür stranden.

Shownotes

Spendenaufruf für Flüchtlingsbetreuung durch Sanela Klepic:

Bankverbindung für Spenden in Kljuc
Sparkasse Bank DD BIH
Poslovnica Kluc
SWIFT CODE: ABSBBA22XXX
IBAN: BA391990440002012266
Betreff: Spenden für Flüchtlingsbetreuung/z.Hdn. Sanela Klepic

Dazu passt…

No items found.

Musikrechte Signation

  • Rain, Rain, Go Away by @nop (c) copyright 2016 Licensed under a Creative Commons Attribution Noncommercial (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/Lancefield/55134
Neue Journey Stories direkt per Mail.
Vielen Dank! Du wirst von uns auf dem Laufenden gehalten.
Hoppla, da ist etwas schief gegangen. Versuch's nochmal!

Weitere Episoden