Joana Osman – „Du bist der erste Feind mit dem ich spreche“

Empathie als Motor der Verständigung - über scheinbar unüberwindbare Grenzen hinweg. Die Friedensaktivistin und Autorin Joana Osman über das israelisch-palästinensische Projekt „Peace Factory“. Es verbindet Menschen, die im anderen zuerst nur den Feind sehen. Und dann den Freund.

TEDx Hamburg: „Becoming friends with the enemy“

Der Roman: „Am Boden des Himmels“ – Atlantik Verlag – ISBN 978-3-455-00653-7
Mehr unter: www.thejourneystories.com

Dazu passt…

No items found.

Musikrechte

Neue Journey Stories direkt per Mail.
Vielen Dank! Du wirst von uns auf dem Laufenden gehalten.
Hoppla, da ist etwas schief gegangen. Versuch's nochmal!

Weitere Episoden