Marcus Bachmann

Marcus Bachmann ist Experte für Qualitäts- und Prozessmanagement mit jahrelanger Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie. Zwischen 2005 und 2019 war er mit Ärzte ohne Grenzen auf zahlreichen Einsätzen. Auf Grund der vielfältigen geographischen und thematischen Kontexte, in denen er bereits gearbeitet hat, bringt er eine große Expertise im Bereich humanitärer Hilfe mit. Seit September 2020 ist Marcus Bachmann als Advocacy & Humanitarian Affairs Representative für Ärzte ohne Grenzen Österreich in Wien tätig. In dieser Position ist er zuständig für die gezielte Kommunikation humanitärer Prinzipien sowie die Erklärung der Arbeit von Ärzte ohne Grenzen in den Einsatzländern.

Krise mit Vorsatz

Die 2016 im Rahmen des EU-Türkei Abkommens errichteten Hotspots auf den griechischen Inseln sind humanitäre Krisengebiete. Ärzte ohne Grenzen hilft vor Ort und beobachtet, wie geflüchtete Menschen physisch und psychisch leiden. Ein von der Hilfsorganisation verfasster Bericht zeigt: die Lage verschlimmert sich weiter. Und ist politisch genau so gewollt.