Leonie Maier

Leonie Maier ist Co-Gründerin des Vereins ROSA - Rolling Safespace, der einen LKW zum Safespace umbaut, um damit eine mobile Beratungsstelle für Frauen auf der Flucht bereitzustellen. Sie studiert Medizin in Berlin und ist Klima- und Menschenrechtsaktivistin.

Frauen auf der Flucht. Die humanitäre Notsituation einer unsichtbaren Realität

Frauen und Mädchen auf der Flucht sind ganz besonders gefährdet. Unterstützende Hilfsangebote in den Flüchtlingslagern sind für sie sehr wichtig. Der Verein ROSA - Rolling Safespace - will einen LKW zur mobilen Beratungsstelle ausbauen. Er bringt Hilfe dorthin, wo sie unmittelbar benötigt wird: vor Ort, für Frauen auf der Flucht.