Leonie Maier

Leonie Maier ist Co-Gründerin des Vereins ROSA - Rolling Safespace, der einen LKW zum Safespace umbaut, um damit eine mobile Beratungsstelle für Frauen auf der Flucht bereitzustellen. Sie studiert Medizin in Berlin und ist Klima- und Menschenrechtsaktivistin.

Frauen und Flucht - die humanitäre Notsituation einer unsichtbaren Realität

Frauen und Mädchen auf der Flucht sind ganz besonders gefährdet. Unterstützende Hilfsangebote in den Flüchtlingslagern sind für sie sehr wichtig. Der Verein ROSA - Rolling Safespace - will einen LKW zur mobilen Beratungsstelle ausbauen. Er bringt Hilfe dorthin, wo sie unmittelbar benötigt wird: vor Ort, für Frauen auf der Flucht.