Die Duldung in Deutschland

Existenz in Wartestellung.

In Deutschland erhalten ausreisepflichtige Personen im Bedarfsfall eine Duldung, also die vorübergehende Aussetzung ihrer Abschiebung. Mögliche Gründe: fehlende Reisepapiere (Pass); mangelnde Reisefähigkeit. Personen mit Duldungen erlangen allerdings keinen rechtmäßigen Aufenthaltsstatus. Entfällt der Grund für die Duldung, kann die betroffene Person abgeschoben werden.


Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung: Duldung: Was ist eine Duldung und mit welchen Rechten ist sie verbunden? (letzter Zugriff: 20.04.2020)

Neue Journey Stories direkt per Mail.
Vielen Dank! Du wirst von uns auf dem Laufenden gehalten.
Hoppla, da ist etwas schief gegangen. Versuch's nochmal!